Erinnern Sie sich noch an die Zeit wo Sie vor Ihrer Klasse stehen mussten um von Ihren letzten Ferien zu erzählen, „frei von der Leber weg“? Sie brachten kaum ein Wort über die Lippen, stackelten kaum hörbar ein paar Sätze und erröteten, wenn einige Klassenkameraden lachten.

nullWas geschieht heute, wenn Sie vor einer Gruppe auftreten müssen und Sie Ideen, Vorschläge, Neuheiten oder Stellungnahmen „verkaufen“ wollen? Werden dann (vielleicht von einer Drittperson vorbereitete) vollgeschriebene Power Point Folien, Excel-Tabellen oder mehrfarbige Grafiken ab Computer projiziert, und lesen Sie dazu (zu) schnell... 14 Seiten ab?